Wilmersdorfer Str. 57, 10627 Berlin

030 - 36 41 28 0

030 - 36 41 28 50

Über uns

Wir über uns

Gegründet 1986

Unsere Gesellschaft wurde 1986 gegründet. Seit dieser Zeit verwalten wir im Auftrag verschiedener Eigentümer mehrere Wohn- und Geschäftshäuser. Im Rahmen dieser Tätigkeit erledigen wir neben der üblichen Verwaltung auch die Geschäftsbesorgung, d.h. die gesamte Finanzbuchhaltung, die Aufbereitung von Jahresabschlüssen sowie die kaufmännische Einleitung und Überwachung von Grossinstandhaltungen bzw. -setzungen und Sanierungsmassnahmen.


Zu unseren Verwaltungsobjekten gehören sowohl reine Mietobjekte als auch Wohnungseigentumsanlagen, und zwar unterschiedlichster Größe und Qualität. Es handelt sich hierbei um Neu- und Altbauten (teilweise auch denkmalgeschützte Objekte), freifinanzierte Häuser und öffentlich geförderte Wohnungsbauten. Unser aktueller Verwaltungsbestand umfasst zurzeit etwa 2.400 Wohn- und Gewerbeeinheiten in rd. 55 verschiedenen Objekten und hat sich über die Jahre sukzessive aufgebaut und gefestigt.


Eine unserer vielfältigen Hauptaufgaben als Verwalter verstehen wir darin, unsere betreuten Eigentümer ernst zu nehmen und deren Wünsche und Ziele in geordneten Bahnen umzusetzen. Die meisten der Verwaltungsobjekte aus unserer Gründungsphase sind auch heute noch bei uns. Und die von uns betreuten Wohnungseigentümer­gemeinschaften haben uns immer wieder durch erneute Verwalterbestellungen bewiesen, dass das in uns gesetzte Vertrauen nicht enttäuscht wurde. Auch das spornt uns an, unsere Qualität hoch zu halten. 

Unsere Philosophie

Renommierte Hausverwaltungen ähneln sich oft in ihrer Arbeitsweise. Sie haben ihren Job gelernt und setzen ihn um. Das tun wir auch. Gibt es bei uns etwas, was anders ist? Ja, vielleicht:


Unsere Mitarbeiter verstehen sich als Team. Mit unseren momentan 9 Köpfen sind wir nicht ganz klein und nicht ganz groß, sondern ein „handliches Unternehmen“, was unseren Kunden zugutekommt. Innerhalb unserer Teamarbeit werden Wissen und Erfahrungen ausgetauscht und Probleme kreativ gelöst. Hier unterstützt jeder jeden. 


Für unsere Kunden versuchen wir stets, Partner zu sein. Hierzu gehört nicht nur, dass wir ihre Belange und Wünsche verstehen wollen, um sie umzusetzen, sondern auch, dass wir unseren Kunden mit unserem „know-how“, das wir uns in Jahrzehnten angeeignet haben, als Partner zur Seite stehen. Unser Wissen geben wir gern weiter, und zwar immer da, wo es gebraucht wird und Sinn macht.


Immobilienverwaltung ist Jahr für Jahr anspruchsvoller geworden. Ohne fundierte Aus- und Fortbildungen wird man in dieser Branche Schiffbruch erleiden. Unsere Mitarbeiter sind es gewohnt, sich permanent fortzubilden und ihr erweitertes Wissen in unser Team miteinzubringen.


Unsere Philosophie ist: Wissen ist Macht – und wir setzen unsere Macht gern für unsere Kunden ein.

Unsere EDV

Unsere Gesellschaft ist online an das EDV-System Wodis-Sigma des Rechenzentrums der Aareon GmbH angeschlossen. Die Aareon gehört zu den führende Beratungs- und Systemhäusern der europäischen Immobilienbranche und ist damit unser Partner im digitalen Anwendungsbereich. 


Mit diesem System bestehen alle Möglichkeiten der EDV-mässigen Bearbeitung sämtlicher verwaltungs- und finanztechnischer Vorgänge unter gleichzeitiger Nutzung sich ständig aktualisierender Software. Die für die Eigentümer bzw. die Wohnungseigentümergemeinschaften eingerichteten Bankkonten (bei der Aareal Bank AG, die "Mutter" der Aareon) sind direkt mit dieser EDV gekoppelt. 


Hierdurch wird u.a. der sofortige Zugriff auf einzelne Miet- und Eigentümerkonten sowie auf die Sachkonten ermöglicht. Weitere Vorteile liegen hierbei neben der umfassenden Stammdatenverwaltung auch im automatischen Buchungs- und Mahnverfahren. 

Wir sind zertifizierter Verwalter

Als zertifizierter Verwalter darf sich nach § 26a Wohnungseigentumsgesetz (WEG) bezeichnen, wer vor einer Industrie- und Handelskammer (IHK) durch eine Prüfung nachgewiesen hat, dass er über die für die Tätigkeit als Verwalter notwendigen rechtlichen, kaufmännischen und technischen Kenntnisse verfügt.


Gemäß § 7 der Verordnung über die Prüfung zum zertifizierten Verwalter nach dem Wohnungseigentumsgesetz (Zertifizierter-Verwalter-Prüfungsverordnung – kurz: „ZertVerwV“) ist einem zertifizierten Verwalter u.a. dann gleichgestellt, wenn er eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Immobilienkauffrau oder zum Immobilienkaufmann, zur Kauffrau oder zum Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, einen anerkannten Abschluss Geprüfte/r Immobilienfachwirt/in oder einen Hochschulabschluss mit immobilienwirtschaftlichem Schwerpunkt besitzt.


Gemäß § 8 ZertVerwV dürfen sich Juristische Personen und Personengesellschaften als zertifizierte Verwalter bezeichnen, wenn die bei ihnen Beschäftigten, die unmittelbar mit Aufgaben der Wohnungseigentumsverwaltung betraut sind, die Prüfung zum zertifizierten Verwalter bestanden haben oder nach § 7 einem zertifizierten Verwalter gleichgestellt sind.



Die Mitarbeiter der RENOVA in diesem Geschäftszweig erfüllen alle die hier genannten Voraussetzungen,

so dass sich die RENOVA als zertifizierter Verwalter gemäß § 26a WEG bezeichnen darf.


Der Vollständigkeit halber haben wir die Prüfungsnachweise als Ansichtsexemplare für diese Mitarbeiter hinterlegt,

Sie finden sie durch Anklicken der Namen.


         Rainer Baer       Daniela Baer       Kerstin Klinge       Samantha Breyer       Marco Grohnert       Moritz Finessi

Wir bilden aus

Fachkräftemangel ist in vielen Branchen zu einem ernsthaften Problem geworden. Auch die Immobilienbranche braucht nicht nur sofort, sondern auch in der Zukunft dringend Menschen, die in der Lage sind, den für den Beruf „Immobilienkaufmann/Immobilienkauffrau“ gestellten Anforderungen gerecht werden zu können. Eine fundierte Berufsausbildung ist deshalb wichtig. Unser Beitrag zu dieser gesamt­gesellschaftlichen Aufgabe und der branchenspezifischen Herausforderung heißt deshalb: Wir bilden aus.

Hier arbeiten wir